Neubau

Perspektive

Neubau eines öffentlichen Bildungs- und Integrationszentrums sowie die Gestaltung der Freianlagen.

Auszug aus der Gebäudebeschreibung des Wettbewerbs:

Das BIZ will sich als kooperativer Bildungsstandort mit einem breitgefächerten Angebot von Bildungsmaßnahmen und Integrationsangeboten an die Anwohnerschaft von Buch und speziell an die umliegenden Wohngebiete richten. Im Ortsteil schon vorhandene Angebote der Stadtteilbibliothek und der Musikschule sollen verlagert und ausgeweitet werden. Zusätzlich sollen im BIZ ein neuer Unterrichtsstandort der Volkshochschule entstehen sowie kulturelle und lokalhistorische Angebote vorgehalten werden. Für Kinder im Grundschulalter soll mit einer Außenstelle des Gläsernen Labors der Campus Berlin-Buch GmbH ein attraktives naturwissenschaftliches Bildungsformat geschaffen werden. Neben einer Vielzahl zweckgebundener Räume sollen zwei multifunktionale Veranstaltungssäle für gemeinschaftliche Nutzungen und ein Bistro zur Verfügung stehen.

Diagramm

2020-2024

Wettbewerb 2019

Auftraggeber: Bezirksamt Pankow von Berlin, Berlin

Freianlagenplanung: TOPOS-Stadtplanung Landschaftsplanung Stadtforschung, Berlin

Modell