Illertal-Gymnasium, Vöhringen

European Energy Award

Illertal-Gymnasium, Vöhringen
Erweiterungsneubau im Passivhausstandard

Wir freuen uns mit dem Landkreis Ulm, der u.a. für die Sanierung und Erweiterung des Illertalgymnsiums mit dem European Energy Award ausgezeichnet worden ist.

Einen ausführlichen Bericht gibt es >hier in der Augsburger Allgemeinen zum Nachlesen.

Und >hier geht es zur Homepage des European Energy Awards.

>Hier geht es zum Projekt


Adorno-Gymnasium, Frankfurt am Main

Anerkennung Adorno Gymnasium Frankfurt am Main

Adorno-Gymnasium, Frankfurt am Main
Perspektive

Am 19.12.2018 vergibt das Preisgericht des Wettbewerbes "Adorno-Gymnasium mit Sporthallen und Grundschule" in Frankfurt am Main eine Anerkennung an karlundp in Zusammenarbeit mit lab landschaftsarchitektur brenner, Landshut.

>Zum Wettbewerb


Wettbewerb Stadttheater Amberg, Perspektive Innenraum

3. Preis Wettbewerb für Sanierung und Erweiterung des Stadttheaters Amberg

Wettbewerb Stadttheater Amberg, Perspektive Innenraum
Perspektive Innenraum

Am 03.12.2018 vergibt das Preisgericht des Wettbewerbes für die Sanierung und Erweiterung des Stadttheaters in Amberg/Oberpfalz den 3. Preis an karlundp.

>Zum Wettbewerb


Richtfest Deutsche Botschaft Belgrad

Anlässlich des Richtfestes für den Neubau der Deutschen Botschaft in Belgrad begrüßte Botschafter Thomas Schieb am 30.11.2018 etwa 100 Gäste aus Deutschland und Serbien.

Grußworte hielten zudem Herr Dr. Zoran Radojičić, Bürgermeister von Belgrad und Herr Ludwig Krämer, Leiter des Referats für Auslandsbauangelegenheiten im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. Der Richtspruch erfolgte vom Generalunternehmer Građevinar.

Der Neubau der Deutschen Botschaft liegt im Zeitplan. Die Inbetriebnahme des Gebäudes im Herzen Belgrads ist für Mitte 2020 vorgesehen.

>Zum Bericht der Deutschen Botschaft

>Zur Projektseite des Bundesamts für Bauwesen und Raumordnung

> Zum Projekt

Dr. Zoran Radojičić, Bürgermeister von Belgrad und Architekt Ludwig Karl

Wettbewerb Ersatzneubau Martinskloster Trier

Anerkennung Wettbewerb Martinskloster Trier

 

Wettbewerb Ersatzneubau Martinskloster Trier
Perspektive

Am 17.10.2018 vergibt das Preisgericht eine Anerkennung für unseren Beitrag beim Realisierungswettbewerb "Ersatzneubau Martinskloster Trier.

>Hier geht es zum Wettbewerb

 

 


Oktoberfest 2018 Olympialooping

Jetzt gehts rund - Oktoberfest 2018 vom 22.09. bis 7.10.

Münchner Kindl am Bavariaring

Oktoberfest 2018 Olympialooping

Seit 22. September 12:00 Uhr gehts wieder rund. Für 2 Wochen ist jede Menge Trubel vor unserem Haus. Bitte beachten Sie, dass Sie während der "Wiesn" unser Büro nicht mit dem Auto erreichen können, da die Straßen rund um die Theresienwiese für Kraftfahrzeuge gesperrt sind. Sperrgebiet Theresienwiese

Oktoberfest 2018 bald gehts los

 

Wiens live: Hier geht's zu den Ergebnissen unseres Fotowettbewerbes:

Schatzi schick mir ein Foto.... 

 

 


Limburg, Ersatzneubau Lahntalbrücke

Anerkennung beim Deutschen Ingenieurbaupreis 2018

Limburg, Ersatzneubau Lahntalbrücke

Nach der Nominierung zum Deutschen Brückenbaupreis 2018 erhielt der Ersatzneubau der Autobahnbrücke über die Lahn bei Limburg nun auch eine Anerkennung beim Deutschen Ingenieurbaupreis 2018.

Der Deutsche Ingenieurbaupreis ist als Staatspreis der bedeutendste Preis für Bauingenieure in Deutschland. Er wird alle zwei Jahre verliehen und wurde 2016 erstmalig ausgelobt.

Die feierliche Verleihung findet am 27. November 2018 in Stuttgart u.a. im Beisein von Gunther Adler, Baustaatssekretär im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und Dipl.-Ing. Hans-Ullrich Kammeyer, Präsident der Bundesingenieurkammer e.V., statt.

Wir freuen uns zusammen mit den Ingenieuren der Konstruktionsgruppe Bauen in Kempten!

>Hier geht es zum Projekt

>Hier geht es zum Wettbewerb

>Zur Pressemitteilung des Bundesamts für Bauwesen und Raumordnung

 


Umbau und Sanierung Edith-Stein-Gymnasium, München

Einweihung des erzbischöflichen Edith-Stein-Gymnasiums, München

Umbau und Sanierung Edith-Stein-Gymnasium, München

Am 12.10.2018 laden das Erzbischöfliche Ordinariat, vertreten durch Dr. Sandra Krump, Ordinariatsdirektorin und Leiterin Ressort Bildung, Dr. Ralf Grillmayer, Ltd. OStD i.K., Hauptabteilungsleiter Erzbischöfliche Schulen und Hildegund Nicklas, OStDin und Schulleiterin zu den Feierlichkeiten zum Abschluss der Generalsanierung des denkmalgeschützten Erzbischöflichen Edith-Stein-Gymnasiums mit Schlüsselübergabe und Haussegnung ein.

>Zum Projekt


Neubau Mensa- und Lehrsaalgebäude

Einweihung der Neubauten, Finanzcampus Ansbach

Neubau Mensa- und Lehrsaalgebäude
Mensa- und Lehrsaalgebäude

Am 13.09.2018 wurden im Namen des Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat und im Beisein von Dr. Hans Reichhart, MdL, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, die Neubauten der Gästeapartmenthäuser und des kombinierten Mensa- und Lehrsaalgebäudes  dem Nutzer übergeben.

Finanzcampus Ansbach Schlüsselübergabe
Schlüsselübergabe

>Zum Projekt

>Zur Pressegalerie des Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat

>Zur Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministerium der Finanzen für Landesentwicklung und Heimat

>Zur Pressemitteilung des BR

>Zur Meldung des Staatlichen Bauamts Ansbach

Neubau Mensa- und Lehrsaalgebäude
Neubau Mensa- und Lehrsaalgebäude - Blick über den Beckenweiher

Wettbewerb Rathaus Tegernheim

1. Preis Wettbewerb für Neubau Rathaus der Gemeinde Tegernheim

Wettbewerb Rathaus Tegernheim
Schaubild Rathaus

Am 14.08.2018 vergibt das Preisgericht des Wettbewerbes für den Neubau des Rathauses Tegernheim den ersten Preis an karlundp.

>Zum Wettbewerb