Wettbewerb Theaterhaus Stuttgart 2. Preis

2. Preis Wettbewerb Ergänzungsbau Theaterhaus Stuttgart-Feuerbach

 

Wettbewerb Theaterhaus Stuttgart 2. Preis
Perspektive Aussen

Am 15.01.2020 vergibt das Preisgericht beim hochbaulichen Realisierungsswettbewerb für den "Ergänzungsbau Theaterhaus Stuttgart-Feuerbach den 2. Preis an karlundp.

>Zum Wettbewerb


Konferenzraum mit Bibliothek

Stellenangebot Architekt (m/w/d) für Entwurf und Ausführungsplanung

Arbeitsraum 1. OG
Ihr neuer Arbeitsplatz?

Zukunftsperspektive im Zentrum Münchens - Architekt (m/w/d) für Entwurf und Ausführungsplanung:

Wir sind ein erfahrenes, dynamisches und jung gebliebenes kollegiales Architektenteam.

Unsere Arbeit ist geprägt durch Professionalität, Engagement, Eigenständigkeit und Freude an der Gestaltung unserer Umwelt. Für die Mitarbeit und Leitung unterschiedlicher, anspruchsvoller vorwiegend öffentlicher Bauvorhaben, suchen wir engagierte Kollegen zur Verstärkung unseres Teams.

Wir sehen die Herausforderungen unserer Zeit als unsere Aufgabe aber auch als Chance die Zukunft aktiv mit zu gestalten. Dazu brauchen wir auch Ihre Unterstützung.

Wir legen bei unseren Projekten großen Wert auf die Nachhaltigkeit der Ergebnisse und der Prozesse die uns dahin führen. Durch die Projektarbeit, aber auch durch externe und interne Fortbildungen entwickeln wir uns und Sie in diesen Zukunftsthemen kontinuierlich weiter.

Wir sind überzeugt, dass ein angenehmes kollegiales Arbeitsklima wesentlich dazu beiträgt, unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Auch hier freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit in unserem Team.

Wir sind derzeit dabei, die digitale Bearbeitung unserer Projekte weiter voranzutreiben und qualitativ weiterzuentwickeln. Als Mitglied unseres derzeit expandierenden Building Information Modeling (BIM) Teams können Sie wesentlich an der Erarbeitung und Anwendung entsprechender Strukturen und Planungsprozesse mitwirken.

Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die Mitarbeit in kleinen Planungsteams verschiedener, anspruchsvoller öffentlicher Bauaufgaben, in allen Planungsphasen.

Der Arbeitsbeginn ist flexibel, gerne auch kurzfristig

Das wünschen wir uns:

● Anspruch und Interesse an einer persönlichen und gemeinsamen Weiterentwicklung

● Vorliebe für die digitale Planbearbeitung und Umgang mit zeitgemäßer Technologie

● sehr gute Kenntnisse in der digitalen Bearbeitung von 3D Gebäudemodellen.

● Vorzugsweise  mit Archicad

● Teamfähigkeit, Neugier und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Herausforderungen

● soziale und kommunikative Kompetenz

 

Das erhalten Sie von uns:

● langfristige Perspektiven und umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten

● kollegiales, teamorientiertes und munteres Arbeitsklima

● faire und flexible Arbeitszeiten

● angenehmer und moderner Arbeitsplatz mit guter Erreichbarkeit im Zentrum Münchens

● anspruchsvolle, herausfordernde und spannende Projekte

● Wertschätzung Ihrer wertvollen Arbeit und Ihres Engagements

● Teilzeitarbeit möglich

 

Sie haben Interesse an einer langfristigen, erfolgreichen Mitarbeit?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Als PDF an: job@karlundp.de

Stichwort: Architekt Planung

 

karlundp Gesellschaft von Architekten mbH

Bavariaring 27

80336 München

www.karlundp.de


karlundp Geschäftsführung

karlundp Geschäftsführung

karlundp Geschäftsführung

 

Mit Beginn diesen Jahres wurde unsere Geschäftsführung durch Katrin Kratzenberg und Clemens Rudloff erweitert.
Beide sind ab sofort weitere, einzelvertretungsberechtigte Geschäftsführer der karlundp Gesellschaft von Architekten mbH.

Wir freuen uns, ab Januar 2020 gemeinsam die Geschäfte von karlundp zu führen.

Ludwig Karl
Katrin Kratzenberg
Clemens Rudloff


Wettbewerb Ersatzneubau Landratsamt Miesbach

Beauftragung Ersatzneubau Landratsamt Miesbach

Wettbewerb Ersatzneubau Landratsamt Miesbach
Wettbewerbsbeitrag

Am 18. Dezember 2019 wurden wir auf Grund unseres Wettbewerbserfolges (2017, 1. Preis) und nach einem erfolgreichen Verhandlungsverfahren mit den Planungsleistungen für den Ersatzneubau des Landratsamts Miesbach beauftragt.


WB Leinfelden-Echterdingen, Zeppelinschule

Anerkennung Wettbewerb Zeppelinschule, Leinfelden-Echterdingen

WB Leinfelden-Echterdingen, Zeppelinschule
Perspektive

Am 20.10.2019 vergibt das Preisgericht beim Realisierungswettbewerb "Zeppelinschule, Leinfelden-Echterdingen" eine Anerkennung an karlundp

>Zum Wettbewerb


WB Pankow, Bildungs- und Integrationszentrum

Austellungseröffnung "Bildungs- und Integrationszentrum", Berlin-Pankow

WB Pankow, Bildungs- und Integrationszentrum
Modell

Am 19.11.2019, um 17.30 Uhr, wird die Ausstellung mit den Wettbewerbsbeiträgen für den Wettbewerb "Bildungs- und Integrationszentrum Buch" Berlin Pankow durch Senatsbaudirektorin Frau Regula Lüscher, Bezirksbürgermeister Herrn Sören Benn und den Vorsitzenden des Preisgerichts, Herrn Patrik Dierks, eröffnet.

Gastgeberin ist Frau Dr. Heike Graßmann, administrative Vorständin des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin.

Die Ausstellung findet im Hermann-von-Helmholtz-Gebäude (C84) des Max-Delbrück-Centrums, Campus Buch, in der Robert-Rössle-Straße 10, 13125 Berlin statt.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Topos-Stadtplanung Landschaftsplanung Stadtforschung, Berlin, den 1. Preis für diesen Wettbewerb präsentieren zu können.

>Zur Einladungskarte

>Zum Wettbewerb


JVA Kaisheim, Neubau Versorgungszentrum

Richtfest Neubau Versorgungszentrum und Sporthalle in der JVA Kaisheim

JVA Kaisheim, Neubau Versorgungszentrum
Perspektive

Am 06.11.2019 lädt der Bayerische Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr, Dr. Hans Reichhart, zum Richtfest für den Neubau des Versorgungszentrums mit Sporthalle in der denkmalgeschützten Justizvollzugsanstalt Kaisheim ein.

Die Begrüßung wird Ulrich Blickle, der Behördenleiter des Staatlichen Bauamts Augsburg übernehmen.

Die Festrede wird von Ministerialdirektorin Brigitta Brunner gehalten. Weitere Grussworte erfolgen u.a. durch Peter Holzner, Bayerisches Staatsministerium der Justiz, Peter Landauer, Justizvollzugsanstalt Kaisheim, Eva Lettenbauer, MdL, stellvertretende Vorsitzende des Anstaltsbeirates und Martin Scharr, Bürgermeister der Marktgemeinde Kaisheim.

>Zum Bericht JVB Bayern

>Augsburg TV

>Zum Projekt

Richtfest Versorgungszentrum JVA Kaisheim
Feierlicher Richtspruch

Richtfest Neubau Versorgungszentrum in der JVA KaisheimGrußworte des Anstaltsleiters


WB Pankow, Bildungs- und Integrationszentrum

1. Preis Wettbewerb "Bildungs- und Integrationszentrum", Berlin-Pankow

 

WB Pankow, Bildungs- und Integrationszentrum
Perspektive

Am 23.10.2019 vergibt das Preisgericht beim nichtoffenen Realisierungsswettbewerb für Bewerber-/Bietergemeinschaften aus Architekt/innen und Landschaftsarchitekt/innen "Neubau Bildungs- und Integrationszentrum Buch, Berlin Pankow" den 1. Preis an karlundp in Zusammenarbeit mit TOPOS-Stadtplanung Landschaftsplanung Stadtforschung, Berlin.

>Zum Wettbewerb


WB Polizeiinspektion West, Augsburg, Perspektive

3. Preis Wettbewerb "Polizeiinspektion West", Augsburg

WB Polizeiinspektion West, Augsburg, Perspektive
Perspektive

Am 08.10.2019 vergibt das Preisgericht beim nichtoffenen Realisierungsswettbewerb "Polizeiinspektion Augsburg-West" den 3. Preis an karlundp

>Zum Wettbewerb


SetraS10

karlundp unterwegs in die Zukunft mit dem BIM Bus 2019

Im Rahmen der BIM Bus Tour 2019, die von Schnitzer& anlässlich der BIM weeks Bayern ausgerichtet wird, freuen wir uns, einen fachkundigen Experten aus unseren eigenen Reihen an Bord gehen lassen zu können:

Clemens Rudloff, der sich mit der Thematik rund um die BIM-Planung schon seit geraumer Zeit auseinandersetzt, wird u.a. zusammen mit

Dipl.Ing. Julia Behm, Architektin
Assoziierte / Leitung BIM Management / Senior Projektleitung
Allmann Sattler Wappner Architekten GmbH

Prof. Ruth Berktold, Architektin
CAX und Entwerfen
Fakultät für Architektur, Hochschule München

Dipl.Ing. Franz Damm, Architekt
Keller Damm Kollegen GmbH, Landschaftsarchitekten Stadtplaner
Vorstand Bayerische Architektenkammer

Dipl.Ing. (FH) Michael Fischnaller
Geschäftsführer, Beratender Ingenieur
AJG Ingenieure GmbH

Prof. Dr.-Ing. Frank Petzold
Lehrstuhl für Architekturinformatik
Fakultät für Architektur, TU München

Dipl.Ing. Michael Willimek, Architekt
BIM-Manager, Drees & Sommer SE

Moderation: Frank Kaltenbach, Detail

als Gesprächs- und Diskussionspartner zum Thema der Anwendung an Bord des Oldtimerbusses Setra S10 "Flaneur" zur Verfügung stehen. Angesteuert wird auf der Fahrtroute neben weiteren, interessanten Stationen auch unser Projekt an der Orleansstrasse 44-48 in München, das aktuell als BIM-Projekt von unserem Architektenteam geplant wird.

BIM versteht sich als gemeinsames Projekt der am Planen und Bauen Beteiligten. Bei diesem Prozess alle mitzunehmen, ist die Motivation dieser gemeinsamen Bus Tour. Die Fahrt findet am Donnerstag, den 10. Oktober 2019, von 13 bis 19 Uhr, statt.

Ausführliche Informationen zur BIM Bus Fahrt sind auf der Homepage von Schnitzer& zu finden. Die Anmeldung zu dieser und anderen Veranstaltungen im Rahmen der BIM weeks erfolgt direkt über die Website der BIM weeks.

Clemens Rudloff gezeichnet vom BIM Projekt Orleansstrasse 44-48 in München