karlundp, München

Justizvollzugkrankenhaus Hohenasperg
2012-2016

Das Ensemble des Justizvollzugskrankenhauses Hohenasperg besteht aus zehn Bauteilen unterschiedlicher Baujahre. Bau 5 wurde als sogenannter Kommandantenbau im 16. Jahrhundert weitgehend in Massiv- bzw. Fachwerkkonstruktion errichtet und steht heute unter Denkmalschutz.

Ziel der Umbau- und Sanierungsmaßnahmen ist die Unterbringung von zwei psychiatrischen Stationen in Bau 5 sowie die Behebung der im Bestand vorhandenen Brandschutz- und Hygienemängel. Es ist geplant das bestehende Treppenhaus abzubrechen und dort Nutzflächen für die Stationen zu schaffen.

Durch eine Neuorganisation des Grundrisses können zudem für den Nutzer optimierte Funktionszusammenhänge geschaffen werden.

karlundp Bavariaring-27 80336-München Tel. +49 89-55 27 308 0 Mail:
Digitale Visitenkarte Seite drucken Seite versenden


karlundp Bavariaring-27 80336-München, Telefon: +49 89-55 27 308 0, E-Mail:

Map